Gut, gestern hat niemand von Euch geantwortet: „ABER DER LINKSEXTREMISMUS!!1!“ Dennoch beziehungsweise deswegen kennt man diesen Reflex von zahlreichen Diskussionen. Jüngst zum Beispiel aus Thüringen. Die Extremismustheorie insgesamt ist Quatsch, die Hufeisentheorie ist es besonders. Denn sie verharmlost rechte Gewalt, die in Deutschland noch immer jeden Tag ganz konkret das Leben vieler Menschen bedroht, wie uns erst vor einem Monat der Anschlag von Hanau uns wieder ins Gedächtnis rief. Wir haben, um das zu veranschaulichen, noch die ein oder andere weitere politische #Theorie entwickelt:

Wir widmen den Post übrigens insbesondere CDU und FDP, deren ostdeutsche Landesverbände in der DDR selbst linientreue Blockparteien waren und heute – vielleicht aus Selbstschutz – die lautesten Vertreter*innen der Hufeisen-Theorie sind.