Wisst ihr noch, als die AfD und Höcke ankündigten, dass es die Vereinigung Flügel in ihr nicht mehr gebe? Das hat, wenn man sich die Aussage von Gauland zum Tag der Befreiung gestern anschaut, tatsächlich den erwarteten Effekt gehabt: Die gesamte Partei radikalisiert sich weiter. Sie ist in Summe längst so rechts wie so manches Flügel-Positionspapier. Sieht man sich dazu die Außer-AfD-lichen aber dennoch rechtsradikalen Entwicklungen zum Beispiel rund um Corona an, kommt man zum Ergebnis: Auch 75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Herrschaft ist das Projekt Entnazifizierung noch nicht so richtig abgeschlossen. Lasst uns das ändern. Und lasst uns Fake News entgegen treten, weil Wissen und Verständnis neben Menschlichkeit und Erinnerung das wirksamste Mittel gegen rechts sind. Und das gehört auch zum Bild. In diesem Sinne: Habt ein antifaschistisches und aufklärerisches Wochenende!

Lungenflügel, 09.05.2020