Comics für den Weltfrieden – Das sind Isabel Schmiedel und Jan Bühlbecker. Uns gibt es auch bei Instagram und Twitter. Auf diesem Blog zeigen wir eine aktuelle Auswahl unserer gemeinsamen Arbeit, zumeist politische Comics, Bilder und Karikaturen aber auch Animationen, Texte und vieles mehr. Wir arbeiten mit Wortspielen, Analysen, Hintergründen und Kritik rund um politische und gesellschaftliche Themen.

Oft zum Lachen, manchmal zum Lachen-im-Hals-steckenbleiben. Und immer für den Weltfrieden. Oder zumindest um zu unterhalten. Denn unser Motto ist: Am Weltfrieden arbeiten wir noch, aber diese Website ist schon einmal online gestellt.

Im April 2020 haben wir unser erstes Buch „Märchen nach Corona – Quarantäne hinter den sieben Bergen“ veröffentlicht. Desweiteren veröffentlich wir regelmäßig Escaperooms als E-books.

Ab Mai erscheint zudem alle zwei Wochen unser medienkritischer Podcast „Rotstiftfilm“ überall da, wo es Podcast gibt.

In unserem Shop gibt es auch Postkarten. Und wenn Sie mit uns zusammen arbeiten möchten, finden Sie hier alle Booking- und Lizensierungs-Informationen.

Außerdem sind wir bei Patreon und hoffen dort auf Eure Unterstützung!

Wir freuen uns auf Rückmeldungen, Ideen und nette Nachrichten im Allgemeinen. Sie erreichen uns über Twitter und Instagram sowie per E-Mail an postfach@comics-fuer-den-weltfrieden.de. Denn bis zum Weltfrieden dauert es vielleicht noch – Aber unsere gemeinsame Arbeit geht jetzt los! In diesem Sinne freue wir uns auf Anregungen, Feedback und Empfehlungen. Und grüßen freundlich aus Bochum!

Jan Bühlbecker und Isabel Schmiedel (v. l. n. r.)

Mehr zu den MacherInnen

Jan Bühlbecker, geboren 1995, kommt aus Bochum und ist seit fast sieben Jahren und mit über 300 Auftritten Poetry Slammer sowie seit rund zehn Jahren (partei)politisch und in diversenen Vereinen und Verbänden aktiv. Er studierte berufsbegleitend General Management und studiert aktuell Politik, Geschichte und Sozialwissenschaft. Mehr zu Jan bei Twitter und Instagram sowie auf www.jan-buehlbecker.de.

Isbel Schmiedel, geboren 1996, kommt aus Hattingen und ist Illustratorin, animiert und dreht Filme und steht als Livezeichnerin sowie Sängerin und Poetry Slammerin auf der Bühne. Engagiert ist auch sie in der Aufklärungsarbeit zu seltenen Krankheiten. Sie ist studierte Mediendesignerin und studiert aktuell Medienwissenschaft. Mehr zu Isabel bei Instagram und Twitter sowie auf www.isabel-schmiedel.com.