So, nun wollen wir euch endlich verraten, was in unserem Märchenbuch steckt, das sich auch hinter den Postkarten-Motiven verbirgt, die wir in den letzten Tagen angekündigt haben. Fangen wir am besten vorne an – Hier also der Titel:

Märchen nach Corona – Quarantäne hinter den sieben Bergen

Die sieben Zwerge und die böse Hexe, 08.04.2020

17 Märchen sind im Buch drin, sieben davon kennt ihr schon von unseren Posts in der letzten Woche, die weiteren zehn sind: Frau Holle, Aschenputtel, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, der Wolf und die sieben Geißlein, die Prinzessin auf der Erbse, Goldlöckchen und die drei Bären, das tapfere Schneiderlein, Dornröschen sowie – natürlich! – Schnewittchen und die sieben Zwerge.

Wir haben seit letztem Freitag fast ohne Pause an dem Buch gearbeitet, wirklich viel Liebe in die Idee gesteckt und sind tatsächlich echt stolz darauf.

Und weil wir das Buch so schnell wie möglich mit euch teilen möchten, haben wir uns entschieden, es ohne zeitliche Verzögerung in einem Selbstverlag drucken zu lassen. Das heißt: Ihr könnt das Buch ab jetzt bestellen – per Direktnachricht an uns, im Shop auf unserer Website, in jeder Buchhandlung (die ISBN-Nummer lautet: 9783751915151) oder bei allen gänigen Onlinehändlern (aber hey: In der stationären Buchhandlung gehts fast genauso schnell und ihr würdet damit den Handel vor Ort statt einen Onlineriesen ohne fairen Tarifvertrag und Betriebsrat unterstützen). Bitte unterstützt uns.

Wir hoffen sehr, dass wir euch damit (nicht nur) für die Zeit der Pandemie aufheitern können (immerhin wird man sich ja auch noch in Jahren an das Corona-Jahr erinnern, warum also nicht jetzt ein Buch kaufen, um später so den eigenen Kindern von diesem Frühjahr zu erzählen) und freuen uns auf euer Feedback!

Bleibt gesund – und hamstert Bücher!

PS: Das Post-Motiv heute ist eins der Motive zu den sieben Zwergen aus dem Buch und wir finden, es passt ganz gut zum langen Wochenend.