Da ist es: Das Cover von unserm ersten gemeinsamen Buch „Märchen nach Corona – Quarantäne hinter den sieben Bergen“. Wir sind wirklich stolz auf das Ergebnis und hoffen, dass es euch gefällt und danken Euch dafür, dass ihr den Prozess begleitet habt.

Hier der Klappentext mit ein paar Worten zum Inhalt:

Märchen enden übrigens oft mit einem: „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.“ Doch das erschien uns in Anbetracht von – naja – Corona unpassend. Wir schließen unser Buch deswegen mit einem Gedicht in dem es zum Schluss wie folgt heißt:

„Eine schlechte Nachricht für Bösewichte:

Es richtet Zeit über die Geschichte.“

Deswegen ist das Buch allen gewidmet die gerade für unsere Gesundheit, Sicherheit und Versorgung arbeiten, allen, die gerade solidarisch mit anderen umgehen und allen, die sich gerade Sorgen machen und eine Ablenkung suchen. Wir glauben: Auch Corona kann man sich mit Humor stellen und wenn wir dies tun und entschlossen im Kampf gegen das Virus bleiben, kommen wir auch gut durch die nächsten Wochen!

Das Buch kann ab sofort direkt bei uns im Shop, aber auch in allen stationären Buchhandlungen sowie bei den gängigen Onlinehändler*innen erworben werden. Wir danken allen (und freuen uns am meisten, über die, die direkt bei uns oder im Buchhandel bestellen)!