Anja Karliczek – mal wieder. In einem Interview hat die Bundesbildungsministerin gestern erklärt, sie sei dafür, dass spätestens nach den Sommerferien wieder voll unterrichtet werde. Und ergänze: „Notfalls in Containern“. Was Ministerin Karliczek nicht sagte: Wo die dafür benötigten zusätzlichen Lehrer*innen und die ebenso erforderlichen voll ausgestatteten Container herkommen sollen und wo letztere im Zweifel Platz finden könnten. Dabei ist sie die Ministerin. Karliczek Politik wirkt wie zum Scheitern verflucht. Passend dazu: Ein Märchencomic aus tausendundeiner Nacht.

Eine Ministerin aus tausendundeiner Nacht I, 31.05.2020
Eine Ministerin aus tausendundeiner Nacht II, 31.05.2020
Eine Ministerin aus tausendundeiner Nacht III, 31.05.2020